Kontakt
Zahnarzt Plauen, Thomas Müller: herzlich willkommen!

Kinderzahnheilkunde

Schon im Kindesalter wird der Grundstein für die langfristige Mundgesundheit gelegt. Deshalb empfehlen wir vom ersten Milchzahn an eine gründliche Zahnpflege und regelmäßige Kontrollbesuche in unserer Praxis. So tragen wir gemeinsam dazu bei, dass Ihr Kind kariesfrei aufwachsen kann.

Kinderzahnheilkunde

Prophylaxe für Kinder und Jugendliche

Kinderzahnheilkunde

Ab dem Erscheinen der ersten Milchzähne, spätestens aber ab etwa zwei Jahren sollten zweimal im Jahr Frühuntersuchungen durchgeführt werden. Für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren greifen dann die sogenannten individualprophylaktischen Leistungen (IP-Leistungen). Dazu zählen:

  • Vorsorgeuntersuchungen alle sechs Monate
  • altersgerechte Zahnputzschulungen
  • Fluoridierungen zur Stärkung des Zahnschmelzes
  • Fissurenversiegelung der Backenzähne, um das Kariesrisiko zu senken

Versiegelung der Prämolaren

Als Teil der IP-Leistungen übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für die Fissurenversiegelung der großen Backenzähne (Molaren). Wir empfehlen auch die Versiegelung der Prämolaren (kleinen Backenzähne), besonders bei Kindern mit erhöhtem Kariesrisiko. Diese Leistung wird jedoch nicht von allen Krankenkassen übernommen.

Mehr über Kinderzähne und ihre Besonderheiten
erfahren Sie im Ratgeber Zähne.